S/W-Laserdrucker

Die Klasse der Laserdrucker war vor nicht allzu langer Zeit den professionellen Anwendern vorbehalten. In erster Linie lag dies an den sehr hohen Einstiegspreisen in diesem Segment. Da jedoch in der letzten Zeit aufgrund technischen Fortschritts auch hier die Preise deutlich gefallen sind, bekommt man nun schon für recht wenig Geld einen solchen Laserdrucker. Insbesondere Schwarz-Weiß-Laserdrucker bekommt man mittlerweile schon für weniger als 100 Euro.

Laserdrucker bieten im Vergleich mit herkömmlichen Tintenstrahldruckern eine deutlich verbesserte Druckqualität. Zudem trocknet hier die Tinte nicht ein, sodass auch nach längerer Nicht-Benutzung das Drucken kein Problem ist. Sogenannte Mono-Laserdrucker sind hier die günstigsten Vertreter. Sie drucken Grafiken, Texte und Diagramme lediglich in Schwarz-Weiß und Graustufen, sind jedoch im Vergleich mit den Farblaserdruckern deutlich günstiger.

Seite 1 von 41234